Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. News
  3. Meldungen

Meldungen

Rettungsschwimmer Ausbildung

Die Wasserwacht Ortsgruppe Olching führt wieder die Rettungsschwimmer Ausbildung vom 10.03.2014 bis 19.05.2014 in den Ausbildungsstufen Bronze, Silber und Gold durch. Weiterlesen

Olchinger Wasserwachtler bei Europas größtem Winterschwimmen!

Neuburg / Donau, 25.01.2014 - Zum 45. mal fand in Neuburg an der Donau das größte Winterschwimmen in ganz Europa statt. Die kälte-erprobten Kameraden aus Olching gönnten sich den Spaß zum nun schon 38. mal. Weiterlesen

Mehrere Einsätze am bislang heißesten Wochenende des Jahres

Das heißeste Wochende des Jahres liegt hinter den Einsatzkräften der Wasserwacht Bayern. Auch am Olchinger See konnte man deutlich mehr Besucher als an " normal heißen" Tagen verzeichnen.
Leider blieben Einsätze nicht aus. Gegen 13:45 alarmierte eine Mutter die Wachbesatzung. Sie verlor Ihren 15-Jährigen Spross aus den Augen, der auf eigene Faust den See schwimmend durchqueren wollte. Aufgrund der größe des Suchgebietes wurde der Wasserrettungszug des Landkreises nachalarmiert, ein Hubschrauber stieg auf.
Glücklicherweise konnte der Bub bereits kurze Zeit später durch die Olchinger Motorboot... Weiterlesen

Absicherung Luzienhäuslschwimmen in Bruck

Auch im Winter sind die Einsatzkräfte der Olchinger Wasserwacht im Einsatz, hier im Rahmen des alljährlichen Luzienhäuslschwimmens in Fürstenfeldfeldbruck, an dem die Wasserwacht die Absicherung und das Einsetzen der selbstgebastelten Häuserl zu Ehren der heiligen Luzia übernimmt! Weiterlesen

Wasserwacht

35. Fackelschwimmen in Olching

Zum 35. mal veranstaltete die Wasserwacht Olching am vergangenen Samstag den 21.12. das traditionelle Fackelschwimmen. Bei trockenen, dennoch kalten 0 Grad außentemperatur kamen mehrere hunderte staunende Zuschauer um dieses Spektakel zu verfolgen.
Nach einer Ansprache des 1. Bürgermeisters und Vorsitzenden des BRK Kreisverbands - Andreas Magg - stiegen 20 Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer ins kalte Nass. Da der See bereits gefroren war mussten die Schwimmer sich ihren weg erst frei brechen. Als die Fackeln erloschen waren tauchte der Christbaum auf und wurde anlässlich des 35.... Weiterlesen

Notruf

4 neue Wachleiter für Olchinger Wasserwacht

Aus einem Lehrgang der Kreiswasserwacht Fürstenfeldbruck sind am Donnerstag, den 03.10.2013 (Tag der deutschen Einheit) 4 neue Wachleiter für die Ortsgruppe Olching hervorgegangen. Karin Bauer, Martin Müller, Martin Heininger und Emanuel Kiffer dürfen sich nun Wachleiter nennen und die Verantwortung für eine Wachmannschaft und das Einsatzgeschehen an der Wachstation übernehmen. Auch einer der Referenten kam aus Olching: Florian Heininger, Vorsitzender der Ortsgruppe. Weiterlesen

Wasserwacht

Aktuelle Messwerte der Badeseen im Landkreis FFB

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck hat die aktuellen Ergebnisse der letzten Wasserproben der Seen im Landkreis Fürstenfeldbruck veröffentlicht. Diesen Proben nach zu Urteilen hat der Olchinger See mit unter die beste Wasserqualität. (Quelle: http://www.lra-ffb.de/ )   Alle Werte und weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.lra-ffb.de/akt/badeseen.shtml     Weiterlesen

BRK Wasserwacht rettet Schwimmer

Die diensthabende Besatzung der Wasserwachtstation am Germeringer See bemerkte kurz
vor 15:00 Uhr einen aufgrund seiner Badekappe auffälligen Schwimmer, der immer
langsamer wurde. Vorsorglich wurde ein diensthabender Wasserretter der Wasserwacht
mit einem Rettungsschwimmbrett entsandt, um nach dem Schwimmer zu sehen.
Bevor der Wasserretter diesen erreichen konnte, ging der Badegast vollends unter. Sofort
wurde durch die Wasserwacht am Germeringer See Alarm über die Rettungsleitstelle
ausgelöst und zusätzlich Taucher der BRK Wasserwacht angefordert. Weitere drei an der
Wasserrettungsstation anwesende... Weiterlesen

Unterstützung des Rettungsdienstes durch die Wasserwacht

Fürstenfeldbruck / Emmering: Am vergangenen Samstag waren Wasserwachtkräfte zur Unterstützung des Landrettunsgdienstes gefordert. Im Emmeringer Hölzl stürzte eine Frau bei einem Spaziergang derart unglücklich, dass Rettungsdienst und Notarzt erforderlich wurden. Kräfte der Wasserwacht Olching die zufällig in der Nähe waren wurden durch die Integrierte Leitstelle Fürstenfeldbruck ebenfalls losgeschickt um die Einsatzstelle zu lokalisieren. Der Notarzt entschied die Dame per Boot aus dem Ampernahen Wald zu transportieren, woraufhin unter der Einsatzführung der Olchinger Kräfte, die... Weiterlesen

Badegast ertrinkt im Pucher Meer

Gegen 9:00 Uhr des 05.08.13 beobachtete ein Passant am Pucher Meer wie eine Person beim Schwimmen in Not geriet. Geistesgegewärtig verbrachte der Passant sein 5 Jähriges Kind an Land und alarmierte die Wasserwacht. Da die Person inzwischen untergegangen war konnte er leider nicht mehr helfen. 
8 Minuten nach dem Alarm traf die erste Schnelleinsatzgruppe am Pucher Meer ein und begann die Suche mit Tauchern. Ein Hubschrauber kreiste über dem See , konnte den Vermissten jedoch nicht ausmachen. Nach 25 Minuten wurde der 76 jährige Mann von Wasserwacht-Tauchern lokalisiert und geborgen. Eine... Weiterlesen

Seite 4 von 6.